Schulbibliothek und Mediathek

Täglich in der 1. großen Pause besteht für die Kinder der Grundschule Oberes Ohmtal die Möglichkeit, in der Bücherei der Schule zu stöbern, ein Buch auszuleihen oder es wieder zurück zu bringen. In übersichtlichen Regalen sind die Bücher nach Gebieten geordnet. So kann jeder nach seinen Leseinteressen fündig werden. Eine Abteilung gehört den Sachbüchern, auf die auch im Unterricht gerne zurückgegriffen wird. Die Bücherei wird von Eltern und Lehrerinnen betreut. „Habt ihr etwas über ……?“ ist eine häufig gestellte Frage an die Verantwortlichen für die Ausleihe.

Im Rahmen der Pädagogischen Mittagsbetreuung findet ein AG-Angebot „Rund um’s Buch“ in der Bücherei statt.
Zum Schuljahresbeginn lernen die Schul- und Leseanfänger in der Bücherei kennen, wie sie richtig genutzt wird und welche Regeln gelten. Dabei erhalten sie ihren Leseausweis, auf den sie immer sehr stolz sind.
Das Bücherangebot in der Bücherei wurde durch Mittel der Elternspende finanziert, es gab private Spenden und eine Förderung durch die Volksbank Mittelhessen im Rahmen der Aktion „Lesen macht Freu(n)de“, für die sich der Förderverein Schulkindbetreuung beworben hatte.