Ganztagsbetreuung

Es stehen zwei unterschiedliche Modelle zur Auswahl:

1. Pädagogische Mittagsbetreuung

An allen Schultagen findet bis 15.oo Uhr eine pädagogische Mittagsbetreuung (PMB) statt. Sie ist freiwillig und für teilnehmende Kinder kostenlos. Um 15.oo Uhr können die Kinder mit einem Schulbus nach Hause fahren.

Kinder, die für die PMB angemeldet werden (verbindlich für mindestens ein halbes Jahr) sollen in der Mittagspause von 12.45 Uhr bis 13.30 Uhr ein warmes Mittagessen für 3,00 € einnehmen – nicht am Essen teilnehmende Kinder haben Verfügungszeit in der Schule, beides unter Aufsicht. Abmeldungen vom Essen müssen bis 9.00 Uhr im Sekretariat gemeldet werden, sonst entsteht Kostenpflicht.

Die AG- Angebote sind freiwillig und erfolgen nach Altersgruppen. Sie müssen bei Wahl mindestens ein halbes Jahr verpflichtend besucht werden.

Die pädagogische Mittagsbetreuung findet jedoch nicht statt:

  • bei vorzeitigem Schulschluss,
  • an beweglichen Ferientagen,
  • in Ferien.
Die "Ganztagsangebot Einwahlliste" und die "Ganztagsangebot Anmeldung und Einzugsermächtigung" finden Sie unter Downloads.

2. Schulkindbetreuung (über Förderverein)

Sie können zwischen verschiedenen Betreuungsmodellen auswählen:

Regelbetreuung

Betreuung an bis zu 5 Tagen die Woche ab 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr und 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Selbstabholung durch die Eltern mit Ferienbetreuung außer den Weihnachtsferien, beweglichen Ferientagen und 14 Tagen in den Sommerferien. Pflichtmitgliedschaft in dem Förderverein. Feste Anmeldung für 1 Jahr.

Kosten: 100,00 € monatlich (werden neu festgesetzt!) zuzüglich 3,50 € pro Essen. (Stand 2010)

Teilzeitbetreuung — (Busmodell)

Betreuung an bis zu 5 Tagen die Woche ab 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr und 11.30 Uhr bis 13.15 Uhr mit Benutzung der Schulbusse und normalen Abfahrtzeiten. Bei Betreuungszeiten in den Ferien bitte Kinder selbst abholen.
Pflichtmitgliedschaft in dem Förderverein. Feste Anmeldung für ein Jahr.

Kosten: 60 € monatlich( werden neu festgesetzt) + 10 € zusätzlich je Woche Ferienbetreuung und 3,00 € pro Essen.

Teilzeitbetreuung — (Einzelmodell)

Betreuung an Einzeltagen ab 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr und 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Busbenutzung oder Selbstabholung. Keine bindende Festanmeldung. Keine Pflichtmitgliedschaft im Förderverein.

Kosten: 15,00 € pro Tag und 3,50 € pro Essen.

Für Geschwisterkinder in der Schulkindbetreuung gilt folgender Gebührensatz:

1. Kind 100% der Kosten des gewählten Modells, jedes weitere Geschwisterkind 75 % der Kosten des gewählten Modells.
Mitgliedsbeitrag pro Mitglied für Modell A oder B 20,00 € jährlich.

Die "Anmeldung für die Schulkindbetreuung" und den "Flyer Schulkindbetreuung" finden Sie unter Downloads.