Neueröffnung der Schülerbücherei

Ein großer Ansturm auf die neugestaltete Schülerbücherei der Grundschule Oberes Ohmtal ist zu verzeichnen. Nachdem die Einrichtung ein Schuljahr lang nicht genutzt werden konnte, weil im Rahmen von Brandschutzmaßnahmen Fluchttüren eingebaut werden mussten, strahlt sie nun in neuem Glanz. Die Lehrerinnen Silke Lang-Michaelis, Edna Fagin und Nina Weck hatten vor den Sommerferien die Altbestände begutachtet und teilweise aussortiert. Vor dem Einräumen der Bücher musste abgestaubt werden, denn der feine Staub vom Abschleifen der Türöffnungen hatte sich auf die Bücher gelegt. In den Sommerferien war Silke Lang-Michaelis damit beschäftigt, die verbliebenen Bücher, sowie sehr viele Neuanschaffungen in die Regale einzusortieren, wobei sie neue Ordnungsstrukturen einführte für das Finden und Ausleihen. Die von Ihr neugestaltete Bücherei ist sehr ansprechend und sorgt sicherlich dafür, dass sie Lesebegeisterung der Grundschüler steigt.